Mittwoch, März 15, 2006

Prominente Fahrradunfälle

Fahrzeuge mit weniger als 4 Rädern benötigen ein gewisses Handling, Gleichgewichtssinn und Talent... (Quelle: http://www.freerepublic.com/focus/f-news/1437803/posts). Gut, daß es Stützräder gibt -- schlecht, wenn man sie nicht benutzt.
Dem Unfallgegner, einem Polizist, ging es weniger gut, bzw. er geht weniger gut (er wurde mit Verdacht auf Knöchelverletzung ins Krankenhaus gebracht).

Keine Kommentare: