Sonntag, Februar 05, 2006

Mein Rad stellt sich vor: Scapula '05

Das ist also mein Rad, ein Eigenbau aus 2005. Bei einigen Teilen eher Lowcost als Highend, aber das hat Gründe.. ;)
  • Rahmen: 23'' Kinesis MTB aus 7005 Alu
  • Gabel: Marzocchi MX Comp ETA 85mm - 2005
  • Steuersatz: FSA Pig DH Pro
  • Räder: Ritchey ExcaVader 2.1 auf Mavic X 221
  • Lenker und Vorbau: Ritchey
  • Beschleunigung: Shimano XT
  • Verzögerung: Shimano XT V-Brakes
  • Sattel/Stütze: Tioga/Ritchey
  • Display: Sigma Sport BC 1200
Das Ganze hat den klangvollen Namen Scapula '05, benannt nach dem rechten Schulterblatt, das ausgerechnet einen Tag vor meinem Geburtstag zu Bruch ging und mich für vier Wochen vom Radeln abhielt. Ärgerlicherweise habe ich nun nicht mal eine große Show-Off-Narbe, der Chirurg hatte wohl eine Vorliebe für minimal-invasives Operieren.

Für 2006 plane ich ein neues Rad, ein Fully mit 4 Gelenken, vielleicht ein Chaka CMP Moto II-Rahmen, da ich insgesamt nicht mehr als 1.100 Euronen dafür ausgeben will. Der Name ist noch unbekannt, hoffe nur, daß es nicht Schädelbasisbruch '06 sein wird. Aber wofür gibt es schließlich Helme (Dieses wunderschöne Exemplar kann man bei der FISSO Cycle Co. bestellen.).

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Aldeeeeeeeer, wie wärs mit Tiergarten-Krysler (sic!). gruß 16